Kombinationsleistungen in der Pflege

24.01.2019

Nimmt der Pflegebedürftige die ihm zustehende Sachleistung nur teilweise in Anspruch, erhält er daneben ein anteiliges Pflegegeld. Das Pflegegeld wird prozentual vermindert, in dem der Pflegebedürftige Sachleistungen in Anspruch genommen hat. An die Entscheidung, in welchem Verhältnis er Geld- und Sachleistung in Anspruch nehmen will, ist der Pflegebedürftige für die Dauer von sechs Monaten gebunden. Die Tagespflege darf nach Bedarf ergänzt werden.

Weitere nutzvolle Informationen finden Sie in unseren Pflege Aktuell und Gepflegtes Leben.

Vollmuth Marketing

Vollmuth Marketing GmbH
Uhlandstraße 18
71155 Altdorf

Tel.: 07031 / 607373
Fax: 07031 / 607374
info@dentumed.de